Vorträge

Die Vorträge finden, wenn nicht anders vermerkt, um 18 Uhr im Seminarraum 12 des Instituts für Klassische Archäologie (1. Stock) statt

2 3 4 5 ...
25.04.2017
 

R I N G V O R L E S U N G

Dienstag, 2. Mai 2017 um 18 Uhr c.t.

Maria Vargha, MA MA (Institut für Geschichte, Universität Wien)

Deathly Treasures. The Socioeconomic Interpretation of Jewellery from the Context of Mongol Invasion Hoards and Burials.

15.04.2017
 

V O R T R A G

V O R T R A G veranstaltet von ETEOKPHTH – Verein zur wissenschaftlichen Erforschung Kretas

Mittwoch, 26. April 2017 um 18 Uhr c.t.

Mag. Dr. Elisabeth Mlinar (Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien)

Die Kykladen Siphnos und Milos. Eine Exkursion zu zwei verschiedenartigen Inseln

14.04.2017
 

R I N G V O R L E S U N G

Dienstag, 25. April 2017 um 18 Uhr c.t.

Univ.-Prof. Dr. E. Christiana Köhler (Institut für Ägyptologie, Universität Wien)

Pharaonischer Hornsteinbergbau im Wadi el-Sheikh in Ägypten. Ein Beispiel für Cultural Appropriation of und Entanglement with Nature.

28.03.2017
 

R I N G V O R L E S U N G

Dienstag, 4. April 2017 um 18 Uhr c.t.

ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Klara Löffler, MA (Institut für Europäische Ethnologie, Universität Wien)

Die Schublade. Zur Mehrdeutigkeit der dienstbaren Dinge

15.03.2017
 

R I N G V O R L E S U N G

Dienstag, 28. März 2017 um 18 Uhr c.t.

Univ.-Prof. Dr. Lioba Theis (Institut für Kunstgeschichte, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik, Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät der Universität Wien)

Die Lesbarkeit von byzantinischen Baumaterialien

10.03.2017
 

R I N G V O R L E S U N G

Dienstag, 21. März 2017 um 18 Uhr c.t.

Univ.-Prof. Mag. Dr. Markus Öhler (Institut für Neutestamentliche Wissenschaft, Evangelisch-Theologische Fakultät der Universität Wien)

Die Bedeutung archäologischer Objekte für die Erforschung des frühen Christentums

2 3 4 5 ...