ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Fritz BLAKOLMER

E-Mail: Fritz.Blakolmer@univie.ac.at

Eintrag im Personalverzeichnis: u:find

I. Lebenslauf

1964

Geburt in Graz

9.6.1982

Absolvierung des humanistischen Zweiges des Akademischen Gymnasiums in Graz und Beginn des Studiums der Klassischen Archäologie sowie der Altsemitischen Philologie und Orientalischen Archäologie, später auch der Ur- und Frühgeschichte und Philosophie an der Universität Wien

Seit Studienbeginn

Teilnahme an Ausgrabungen im In- und Ausland, z.B. in Bruckneudorf, Carnuntum, Aguntum, am Magdalensberg und in Wien-Heiligenstadt, bei Prospektionsunternehmen in Ostkreta und in Malia (Kreta) sowie wiederholte Male Stipendien und Studienaufenthalte in Griechenland.

1985/1986

Mehrmonatige Mitarbeit beim Grabungsprojekt in Tiryns, Griechenland

1987-1999

Schnittleitung in der Nekropole V von Limyra (Türkei)

1988-1992

Archiv-Arbeiten und Redaktionstätigkeit für diverse Publikationsprojekte der Limyra-Grabung

3.7.1991

Ablegung der zweiten Diplomprüfung mit einer Diplomarbeit über "Bildraum und Objektperspektive in den minoischen und kykladischen Wandfresken" mit Auszeichnung

1.10.1991-31.5.1992

Ableistung des Zivildienstes in einem belebten und wenig idyllischen Obdachlosenheim der Caritas Wien

1.1.1993-31.1.1996

Mitarbeit auf Dienstvertragsbasis an dem vom Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank geförderten Projekt "Repertorium zum malerischen Raumdekor im minoischen Kreta" gemeinsam mit Prof. Stefan Hiller

1.6.1994-30.11.2000

Vertragsassistent (halbtags) am Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien

17.12.1999

Doktorat mit einer Dissertation über "Konvention und Abstraktion. Farbliches Gestalten in der ägäischen Bronzezeit" mit Auszeichnung

1.12.2000-11.7.2006

Universitätsassistent (ganztags) am Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien

2004

Lehrauftrag am Institut für Klassische Archäologie der Universität Innsbruck

12.7.2006

Habilitation für das Fach Klassische Archäologie an der Universität Wien mit der Habilitationsschrift "Minoisch-mykenische Reliefkunst. Grundlagen einer frühägäischen Kunstgeschichte" und Überführung in das Dozentenschema.

1.10.2006

Definitivstellung an der Universität Wien

seit 2007   

Co-Koordinator der "Fakultätsgruppe Öffentlichkeitsarbeit"

2009

Lehrveranstaltung an der Università di Catania

II. Forschungsinteressen

Minoisch-mykenische Archäologie; Frühägäische Kunst; altägäische Wandmalerei und Reliefkunst; Fremdenbild und "Historical Memory" in der bronzezeitlichen Ägäis; Farbe in der minoisch-mykenischen Welt; Forschungs- und Rezeptionsgeschichte zur Frühägäis; Sepulkralwelt Lykiens

Minoisch-mykenische Reliefkunst



Rezeption der minoisch-mykenischen Kunst im 20. Jahrhundert

III. Publikationen

Forschungsinformationssystem der Universität Wien: u:cris

A. Monographien

  • Bildraum und Objektperspektive in den minoischen und kykladischen Wandfresken, Diplom-Arbeit Wien (1991) (unpubliziertes Typoskript, 530 S.)
  • Konvention und Abstraktion. Farbliches Gestalten in der bronzezeitlichen Ägäis, Diss. Wien (1999) (unpubliziertes Typoskript, 623 S.) in Druckvorbereitung
  • Minoisch-mykenische Reliefkunst. Grundlagen einer frühägäischen Kunstgeschichte (Habilitationsschrift in Druckvorbereitung)

 

B. Herausgegebene Sammelbände

  • Fremde Zeiten. Festschrift für Jürgen Borchhardt zum 60. Geburtstag am 25. Februar 1996 dargebracht von Kollegen, Schülern und Freunden, 2 Bde. (1996)  [zusammen mit K.R. Krierer, F. Krinzinger, A. Landskron-Dinstl, H.D. Szemethy, K. Zhuber-Okrog]
  • Österreichische Forschungen zur Ägäischen Bronzezeit 1998. Akten der Tagung am Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien, 2.- 3. Mai 1998, Wiener Forschungen zur Archäologie 3 (2000)
  • Akten des 8. Österreichischen Archäologentages vom 23. bis 25. April 1999 am Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien, Wiener Forschungen zur Archäologie 4 (2001) [zusammen mit H.D. Szemethy]
  • Akten der Tagung "Antike Tradition in der Architektur und anderen Künsten um 1900", Studia Hercynia 8 (Prag 2004) 1–120. 
  • Akten des Kolloquiums "Zeitbrücken – Art Déco, Kubismus, Neoklassizismus und die Antike", April 2008 in Prag, Studia Hercynia 13 (Prag 2009) (zusammen mit J. Bouzek).
  • Österreichische Forschungen zur Ägäischen Bronzezeit 2009, Internet-Zeitschrift Forum Archaeologiae - Zeitschrift für klassische Archäologie (http://farch.net) 50, März 2009 [gemeinsam mit G. Nightingale, C. Reinholdt und J. Weilhartner].
  • Österreichische Forschungen zur Ägäischen Bronzezeit 2009. Akten der Tagung vom 6. bis 7. März 2009 am Fachbereich Altertumswissenschaften der Universität Salzburg (Wien 2011) (herausgegeben gemeinsam mit C. Reinholdt, J. Weilhartner, G. Nightingale).
  • Gelehrte Objekte? – Wege zum Wissen. Aus den Sammlungen der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Begleitband zur Ausstellung im Österreichischen Volkskundemuseum vom 11. April bis 22. Nov. 2013 (Wien 2013) (herausgegeben gem. mit H. Szemethy, M. Klemun, M. Fuchs und M. Beitl).
  • 1365 – 2015 – 2065. Etwas andere Geschichten der Universität Wien (Wien – Köln – Weimar 2015) (herausgegeben gem. mit M. Klemun, H. Szemethy und M. Fuchs).
  • 1365 – 2015 – 2065. "Once there was a Student": Other Stories of the University of Vienna (Wien – Köln – Weimar 2015) (herausgegeben gem. mit M. Klemun, H. Szemethy und M. Fuchs) (englische Übersetzung der deutschen Edition).
  • Angekommen auf Ithaka. Festgabe für Jürgen Borchhardt zum 80. Geburtstag (Wien 2016) (gemeinsam mit M. Seyer und H. Szemethy).
  • METAPHYSIS. Ritual, Myth and Symbolism in the Aegean Bronze Age. Proceedings of the 15th International Aegean Conference, Vienna, Institute for Oriental and European Archaeology, Aegean and Anatolia Department, Austrian Academy of Sciences and Institute of Classical Archaeology, University of Vienna, 22-25 April 2014, Aegaeum 39 (Leuven – Liège 2016) (gemeinsam mit E. Alram-Stern, S. Deger-Jalkotzy, R. Laffineur und J. Weilhartner).
  • Les sens dans l'Antiquité, Revue Trivium - Revue franco-allemande des Sciences Humaines et Sociales (gemeinsam mit A. Grand-Clément und A.-C. Rendu Loisel) (in Vorbereitung).

 

C. Aufsätze

  • Massenszenen in minoischen Fresken, in: P. Scherrer (Hrsg.), Akten des 3. Österreichischen Archäologentages, Innsbruck, 3.-5. April 1987 (1989) 29
  • Die Grabung in der Nekropole V, in: J. Borchhardt et al., Bericht der Grabungskampagne in Limyra 1987, in: X. Kazı Sonuçları Toplantısı II (1989) 125-139
  • Die Nekropolen um Limyra und die Bestattungsbräuche Lykiens, Archäologie Österreichs 1, H. 1/2 (MUAG XL), 1990, 68-72
  • Die Grabung in der Nekropole V, in: J. Borchhardt, Bericht der Grabungskampagne in Limyra 1988, in: XI. Kazı Sonuçları Toplantısı (1990) 187 f.
  • "Der phantastische Märchenzauber einer versunkenen Vorwelt". Zur Kunstgeschichtsforschung in der frühägäischen Archäologie, in: J. Herrmann (Hrsg.), Heinrich Schliemann. Grundlagen und Ergebnisse moderner Archäologie 100 Jahre nach Schliemanns Tod (1991) 343-350
  • Die Grabung in der Nekropole V, in: J. Borchhardt et al., Grabungen und Forschungen in Limyra aus den Jahren 1984-1990, ÖJh 61, 1991/92, Beiblatt, 145-152
  • Die Grabung in der Nekropole V, in: J. Borchhardt, Bericht der Grabungskampagne in Limyra 1989, in: XII. Kazı Sonuçları Toplantısı (1991) 327 f.
  • Die Grabung in der Nekropole V, in: J. Borchhardt et al., Bericht der Grabungskampagne in Limyra, in: XIII. Kazı Sonuçları Toplantısı (1992) 209 f.
  • Überlegungen zur Inkarnatsfarbe in der frühägäischen Malerei, ÖJh 62, 1993, Hauptblatt, 5-18
  • Nekropole V: Steinernes Zeugnis für eine versunkene Siedlung, in: J. Borchhardt, Die Steine von Zemuri. Archäologische Forschungen an den verborgenen Wassern von Limyra (1993) 66-69
  • Die Grabung in der Nekropole V von Limyra  Vorläufige Ergebnisse, in: J. Borchhardt − G. Dobesch (Hrsg.), Akten des II. Internationalen Lykien-Symposions, Wien, 6.-12. Mai 1990, Bd. II (1993) 149-162
  • Ikonographische Beobachtungen zu Textilkunst und Wandmalerei in der bronzezeitlichen Ägäis, ÖJh 63, 1994, Beiblatt, 1-28
  • Komparative Funktionsanalyse des malerischen Raumdekors in minoischen Palästen und Villen, in: R. Laffineur − W.-D. Niemeier (Hrsg.), POLITEIA. Society and State in the Aegean Bronze Age. Proceedings of the 5th International Aegean Conference, University of Heidelberg, Archäologisches Institut, 10-13 April 1994, Bd. II, Aegaeum 12 (1995) 463-474
  • Die Grabung in der Nekropole V, in: J. Borchhardt et al., Bericht der Grabungskampagne in Limyra 1992, in: XV. Kazı Sonuçları Toplantısı (1995) 261 f.
  • Die Ausgrabungen in Limyra (Türkei), Archäologie Österreichs 6, H. 1 (MUAG 45), 1995, 53
  • Optische Verkürzung und Linearperspektive in der frühägäischen Bildkunst?, in: F. Blakolmer – K. R. Krierer – F. Krinzinger – A. Landskron-Dinstl – H. D. Szemethy – K. Zhuber-Okrog (Hrsg.), Fremde Zeiten. Festschrift für Jürgen Borchhardt zum 60. Geburtstag am 25. Februar 1996, Bd. II (Wien 1996) 7–26.
  • Textilkunst und Wandmalerei in der frühen Ägäis: Ikonographische Evidenz aus dem "Haus der Damen" in Akrotiri, Thera, in: T. Lorenz  − G. Erath − M. Lehner − G. Schwarz (Hrsg.), Akten des 6. Österreichischen Archäologentages in Graz 1994, Veröffentlichungen des Instituts für klassische Archäologie der Karl-Franzens-Universität Graz 3 (1996) 27-29
  • Untersuchungen in den Nekropolen um Limyra, in: J. Borchhardt et al., Bericht der Grabungskampagne in Limyra 1994, in: XVII. Kazı Sonuçları Toplantısı (1996) 137 f. [zusammen mit Z. Kuban]
  • Minoan Wall-painting: The Transformation of a Craft into an Art Form, in: R. Laffineur − Ph. P. Betancourt (Hrsg.), TEXNH. Craftsmen, Craftswomen and Craftsmanship in the Aegean Bronze Age. Proceedings of the 6th International Aegean Conference, Philadelphia, Temple University, 18-21 April 1996, Aegaeum 16, Bd. II (1997) 95-105
  • Die Grabungsaktivitäten in der Nekropole V, in: J. Borchhardt et al., Grabungen und Forschungen in Limyra aus den Jahren 1991-1996, ÖJh 66, 1997, Beiblatt, 352-358
  • Die Grabung in der Nekropole V, in: J. Borchhardt et al., Bericht der Grabungskampagne in Limyra 1995, in: XVIII. Kazı Sonuçları Toplantısı II (1997) 165 f.
  • Emanuel Löwy und die minoisch-mykenische Kunst, in: F. Brein (Hrsg.), Emanuel Löwy. Ein vergessener Pionier, Kataloge der Archäologischen Sammlung der Universität Wien, Sonderheft 1 (1998) 81-90
  • Die Grabung in Nekropole V, in: J. Borchhardt et al., Bericht der Grabungskampagne in Limyra 1996, in: XIX. Kazı Sonuçları Toplantısı II (1998) 4-6
  • Farbe in der ägäischen Bildkunst, in den Linear B-Texten und bei Homer, Internet-Zeitschrift Forum Archaeologiae - Zeitschrift für klassische Archäologie (http://homepage.univie.ac.at/elisabeth.trinkl/forum/) 8, Sept. 1998
  • The History of Middle Minoan Wall Painting: The "Kamares Connection", in: Ph.P. Betancourt − V. Karageorghis − R. Laffineur − W.-D. Niemeier (Hrsg.), Meletemata. Studies in Aegean Archaeology Presented to Malcolm H. Wiener as he enters his 65th Year, Aegaeum 20, Bd. I (1999) 41-51
  • Die Wiederentdeckung der minoisch-mykenischen Kunst zur Zeit des Fin de siècle. Zu Rezeption und "Koinzidenz" im Jugendstil, KölnJb 32, 1999, 477-502
  • Überlegungen zur Rezeption minoisch-mykenischer Kunst zur Zeit des Jugendstils, in: Akten der Tagung: Antike Tradition in der mitteleuropäischen Architektur der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Prag und Litomysl, 10.-15. November 1998, Studia Hercynia 3 (1999) 133-141
  • Zum  "Grab des Ploutiades" in der Nekropole V von Limyra, in: P. Scherrer − H. Taeuber − H. Thür (Hrsg.), Steine und Wege. Festschrift für Dieter Knibbe zum 65. Geburtstag (1999) 261-268
  • Nekropol V: Batik bir yerlesmeyi belgeleyen taslar, in: J. Borchhardt et al., Limyra. Zemuri Taslari. Likya Bölgesinde Limyra Antik Kentinin Gizemli Sularında Yapılan Arkeolojik Arastırmalar (1999) 66-69
  • Zu Ikonographie und Charakter des frühägäischen Stuckreliefs, Internet-Zeitschrift Forum Archaeologiae - Zeitschrift für klassische Archäologie http://homepage.univie.ac.at/elisabeth.trinkl/forum/ 11, Juni 1999.
  • Das minoische Kreta: Alte Fragen und neue Antworten, Kremser Humanistische Blätter 3 (1999) 21-46.
  • The Functions of Wall Painting and Other Forms of Architectural Decoration in the Aegean Bronze Age, in: S. Sherratt (Hrsg.), Proceedings of the First International Symposium "The Wall Paintings of Thera", Petros M. Nomikos Conference Centre, Thera, Hellas, 30 August − 4 September 1997, Bd. I (2000) 393-412
  • Zum Charakter der frühägäischen Farben: Linear B und Homer, in: Nr. 4, 225-239
  • Das minoisch-mykenische "Zahnornament" und die ionischen Apatourien. Eine farbengeschichtliche Vermutung, in: Festschrift für Friedrich Brein, Internet-Zeitschrift Forum Archaeologiae - Zeitschrift für klassische Archäologie  http://homepage.univie.ac.at/elisabeth.trinkl/forum/ 14, März 2000.
  • Die Grabung in Nekropole V, in: J. Borchhardt et al., Bericht der Grabungskampagne in Limyra 1998, in: XXI. Kazı Sonuçları Toplantısı II (2000) 83 f.
  • The Excavations of Phaistos in German Archaeological Literature, in: L. Beschi − A. di Vita − V. La Rosa − G. Pugliese Carratelli − G. Rizza (Hrsg.), I cento anni dello scavo di Festòs (Roma, 13-14 dicembre 2000), Accademia Nazionale dei Lincei, Atti dei convegni Lincei 173 (2001) 89-118
  • Das minoisch-mykenische Stuckrelief. Zur Definition einer palatialen Kunstgattung der ägäischen Bronzezeit, in: Nr. 5, 19-36
  • Die Grabung in der Nekropole V, in: J. Borchhardt et al., Bericht der Grabungskampagne in Limyra 1999, in: XXII. Kazı Sonuçları Toplantısı II, 22-26 Mayıs, Izmir (2001) 63-66 [zusammen mit A. Angelinoudi]
  • Afrikaner in der minoischen Ikonographie? Zum Fremdenbild in der bronzezeitlichen Ägäis, Ägypten & Levante 12, 2002, 71-94
  • Zum Fragment eines minoischen Stuckreliefkopfes aus Knossos, ÖJh 71, 2002, 11-19
  • "Black Minos"? Zum minoischen Fresko des sog. "Captain of the Blacks", in: B. Asamer - W. Wohlmayr (Hrsg.), Akten des 9. Österreichischen Archäologentages am Institut für Klassische Archäologie der Paris-Lodron-Universität Salzburg vom 6. bis 8. Dezember 2001 (2003) 21-25
  • Colour in the Aegean Bronze Age: From Monochromy to Polychromy, in: L. Cleland − K. Stears − G. Davies (Hrsg.), Colour in the Ancient Mediterranean World, Conference, University of Edinburgh, 10th-13th September 2001, BAR IS 1267 (2004) 61-67
  • Interrelations between Prehistoric Malta and the Eastern Mediterranean: A View from the Aegean, in: L.C. Eneix (Hrsg.), Exploring the Maltese Prehistoric Temple Culture, The EMPTC 2003 Conference, 24-27 September 2003, St. James Cavalier Centre for Creativity, Valletta, Malta (2004) 1-22
  • Malta und das mykenische Griechenland. Zu den mediterranen Kontakten in der späten Bronzezeit, in: H. Heftner − K. Tomaschitz (Hrsg.), Ad Fontes! Festschrift für Gerhard Dobesch zum fünfundsechzigsten Geburtstag am 15. September 2004 (2004) 19-35
  • Zum Kenntnisstand der frühägäischen Denkmäler zur Zeit des "Fin de siècle", in: J. Bouzek et al. (Hrsg.), Akten der Tagung "Antike Tradition in der Architektur und anderen Künsten um 1900", Studia Hercynia 8 (2004) 4-19
  • Altägäische Kunst, Primitivismus und Moderne: Aspekte künstlerischer Rezeption und Verwandtschaft, in: J. Bouzek et al. (Hrsg.), Akten der Tagung "Antike Tradition in der Architektur und anderen Künsten um 1900", Studia Hercynia 8 (2004) 45-58
  • Relations between Prehistoric Malta and the Aegean: Myth and Reality, in: R. Laffineur −  E. Greco (Hrsg.), EMPORIA. Aegeans in the Central and Eastern Mediterranean. Proceedings of the 10th International Aegean Conference, Athens, Italian School of Archaeology, 14-18 April 2004, Aegaeum 25, Bd. II (2005) 653-662
  • Wort und Bild. Die mykenischen Farbtermini der Linear B-Texte in kunsthistorischer Betrachtung, in: Akten des 7. Österreichischen Archäologentages, Innsbruck, 15.-17.11.1996 (Innsbruck 2004) 3-12.
  • Chaos und Ordnung. Ein ägyptischer Antagonismus in der minoischen Ikonographie des Stieres, in: B. Brandt − V. Gassner − S. Ladstätter (Hrsg.), Synergia. Festschrift für Friedrich Krinzinger II (Wien 2005) 135-142.
  • Die Nekropole V von Zemuri-Limyra. Neue Grabungsergebnisse, in: H. Iskan − F. Isik (Hrsg.), Güneybati Anadoluda Mezar Tipleri ve Ölü Kültü. Grabtypen und Totenkult im südwestlichen Kleinasien. Internationales Kolloquium, Antalya, 4.-8. Oktober 1999, Lykia 6, 2001/02 (Antalya 2005) 1-27.
  • Körperzeichen in der ägäischen Frühzeit: Ästhetik, Stigma und Ritual, in: Körperschmuck, Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien 134/135, 2004/05 (Wien 2005) 55-71.
  • "Historical Memory"  in der ägäischen Bronzezeit: Das Beispiel der Kykladenidole, in: G. Koiner − M. Lehner − Th. Lorenz − G. Schwarz (Hrsg.), Akten des 10. Österreichischen Archäologentages in Graz, 7.-9. November 2003, Veröffentlichungen des Instituts für Archäologie der Karl-Franzens-Universität Graz 6 (Graz 2006) 17-23.
  • The Arts of Bronze Age Crete and the European Modern Style: Reflecting and Shaping Different Identities, in: Y. Hamilakis − N. Momigliano (Hrsg.), Archaeology and European Modernity: Producing and Consuming the "Minoans", Creta Antica 7, 2006, 219-240.
  • The Minoan Stucco Relief: A Palatial Art Form in Context, in: 9th International Congress of Cretan Studies, Elounda, 1-6 October 2001, I (Irakleio 2006) 9-25.
  • Gab es eine mittelhelladische Bildkunst?, Internet-Zeitschrift Forum Archaeologiae - Zeitschrift für klassische Archäologie 39/VI/2006 (http://homepage.univie.ac.at/elisabeth.trinkl/forum/).
  • Minoisch-mykenische "Prozessionsfresken": Überlegungen zu den dargestellten und den nicht dargestellten Gaben, in: E. Alram-Stern − G. Nightingale (Hrsg.), Keimelion. Elitenbildung und elitärer Konsum von der mykenischen Palastzeit bis zur homerischen Epoche. The Formation of Elites and Elitist Lifestyles from Mycenaean Palatial Times to the Homeric Period. Akten des internationalen Kongresses vom 3. bis 5. Februar 2005 in Salzburg, Denkschriften Wien 350, Veröffentlichungen der Mykenischen Kommission 27 (Wien 2007) 41-57 Abb. 1-9.
  • "Der sinnliche Reiz der Zerstörung". Fritz Wotruba und die antike Plastik, in: A. Husslein-Arco −  A. Weidinger (Hrsg.), Fritz Wotruba. Einfachheit und Harmonie. Skulpturen und Zeichnungen aus der Zeit von 1927-1949, Ausstellungskatalog Belvedere Wien, 24. April - 23. Juli 2007 (Wien 2007) 23-30 Abb. 1-6.
  • Vom Wandrelief in die Kleinkunst: Transformationen des Stierbildes in der minoisch-mykenischen Reliefkunst, in: F. Lang − C. Reinholdt − J. Weilhartner (Hrsg.), STEPHANOS ARISTEIOS. Archäologische Forschungen zwischen Nil und Istros. Festschrift für Stefan Hiller zum 65. Geburtstag (Wien 2007) 3147.
  • The Silver Battle Krater from Shaft Grave IV at Mycenae: Evidence of fighting "heroes" on Minoan palace walls at Knossos?, in: R. Laffineur − S. P. Morris (Hrsg.), EPOS. Reconsidering Greek Epic and Aegean Bronze Age Archaeology. Proceedings of the 11th International Aegean Conference, Los Angeles, UCLA - The J. Paul Getty Villa, 20-23 April 2006, Aegaeum 28 (Liège − Austin 2007) 213-224.
  • Die "Schnittervase" von Agia Triada. Zu Narrativität, Mimik und Prototypen in der minoischen Bildkunst, Creta Antica 8, 2007, 201-242.
  • Gab es eine mittelhelladische Bildkunst?, in: G. Grabherr  −  B. Kainrath (Hrsg.), Akten des 11. Österreichischen Archäologentages in Innsbruck, 23.-25. März 2006, Ikarus 3 (Innsbrucker klassisch-archäologische Universitätsschriften 3) (Innsbruck 2008) 65-72.
  • gemeinsam mit J. Bouzek, Bericht über das Symposium ‘Zeit-Brücken: Art Déco, Kubismus, Neoklassizismus und Antike' in Prag 2008, Studia Hercynia 12, 2008, 101 f.
  • Die "Rekonstitution" des ‘Palace of Minos' in Knossos im Spiegel des Art Déco. Und warum Evans recht hatte, Studia Hercynia 12, 2008, 103–116.
  • Der autochthone Stil der Schachtgräberperiode im bronzezeitlichen Griechenland als Zeugnis für eine mittelhelladische Bildkunst, ÖJh 76, 2007, 65–88.
  • Zum Lentoidsiegel mit Keilerjagd aus dem frühmykenischen Tholosgrab von Vapheio, in: Ch. Franak u. a. (Hrsg.), Thiasos. Festschrift für Erwin Pochmarski zum 65. Geburtstag, Veröffentlichungen des Instituts für Archäologie der Karl-Franzens-Universität Graz (Wien 2008) 89–100.
  • Processions in Aegean Iconography II: who are the Participants?, in: L. A. Hitchcock – R. Laffineur – J. Crowley (Hrsg.), DAIS. The Aegean Feast, Proceedings of the 12th International Aegean Conference, University of Melbourne, Centre for Classics and Archaeology, 25-29 March 2008, Aegaeum 29 (Liège – Austin 2008) 257–268.
  • Die Erforschung der Altägäis in den 20er und 30er Jahren des 20. Jahrhunderts, in: Akten des Kolloquiums "Zeitbrücken – Art Déco, Kubismus, Neoklassizismus und die Antike", April 2008 in Prag, Studia Hercynia 13 (Prag 2009) 5–18 Taf. 1–3.
  • Die Formensprache des Art Déco und die minoisch-mykenische Welt, in: Akten des Kolloquiums "Zeitbrücken – Art Déco, Kubismus, Neoklassizismus und die Antike", April 2008 in Prag, Studia Hercynia 13 (Prag 2009) 23–36 Taf. 6–8.
  • Vom Thronraum in Knossos zum Löwentor von Mykene: Kontinuitäten in Bildkunst und Palastideologie, in: Österreichische Forschungen zur Ägäischen Bronzezeit 2009, Internet-Zeitschrift Forum Archaeologiae - Zeitschrift für klassische Archäologie (http://farch.net) 50, März 2009.
  • A Pantheon without attributes? Goddesses and gods in Minoan and Mycenaean iconography, in: J. Mylonopoulos (Hrsg.), Divine Images and Human Imaginations in Ancient Greece and Rome, Religions in the Graeco-Roman World (Leiden - Boston 2010) 21–61 Abb. 1–26.
  • La peinture murale dans le monde minoen et mycénien. Distribution, fonctions des espaces, déclinaison du répertoire iconographique, in: I. Boehm – S. Müller (Hrsg.), Espace civil, espace religieux en Égée durant la période mycénienne. Approches épigraphique, linguistique et archéologique. Actes des journées d'archéologie et de philologie mycéniennes tenues à la Maison de l'Orient et de la Méditerranée – Jean Pouilloux les 1er février 2006 et 1er mars 2007, TMO 54 (Lyon 2010) 147–171 Abb. 1–9.
  • Small is beautiful. The significance of Aegean glyptic for the study of wall paintings, relief frescoes and minor relief arts, in: W. Müller (Hrsg.), Die Bedeutung der minoischen und mykenischen Glyptik. VI. Internationales Siegel-Symposium aus Anlass des 50 jährigen Bestehens des CMS, Marburg, 9.–12. Oktober 2008, CMS Beih. 8 (Berlin 2010) 91–108.
  • Oi technes tis Kritis tin Epochi tou Chalkou kai to evropaiko Moderno stil: apeikasmata kai diamorfosi diaforetikon taftotiton, in: G. Chamilakis – N. Momigliano (Hrsg.), Archaiologia kai evropaiki neoterikotita paragontas tous «Minoites» (Athen 2010) 301–329.
  • The iconography of the Shaft Grave period as evidence for a Middle Helladic tradition of figurative arts?, in: A. Philippa-Touchais – G. Touchais – S. Voutsaki – J. Wright (Hrsg.), MESOHELLADIKA. La Grèce continentale au Bronze Moyen. Actes du colloque international organisé par l'École française d'Athènes, en collaboration avec l'American School of Classical Studies at Athens et le Netherlands Institute in Athens, Athènes, 8-12 mars 2006, BCH Suppl. 52 (Athen 2010) 509–519.
  • Images and perceptions of the Lion Gate relief at Mycenae during the 19th century, in: F. Buscemi (Hrsg.), Cogitata tradere posteris. The Representation of Ancient Architecture in the XIXth Century. Proceedings of the International Conference The drawing of ancient monuments in the XIXth century. Between technics and ideology (Catania, 25th November 2009) (Rom 2010) 49–66.
  • "Das älteste Denkmal europäischer Skulptur". Das Löwentor von Mykene in Illustrationen des 19. Jahrhunderts, Internet-Zeitschrift Forum Archaeologiae - Zeitschrift für klassische Archäologie (http://farch.net) 54/XII/2010, Dezember 2010.
  • Antikenrezeption vom Klassizismus bis zum Art Déco: Ägypten, Altägäis und Europa, in: A. Junová Macková – P. Onderka (Hrsg.), Crossroads of Egyptology. The Worlds of Jaroslav Cerný, Conference Egypt & Austria VI, Prague, 21st–24th September 2009 (Prag 2010) 133–152 Abb. 1–15.
  • Vom Thronraum in Knossos zum Löwentor von Mykene: Kontinuitäten in Bildkunst und Palastideologie, in: F. Blakolmer – C. Reinholdt – J. Weilhartner – G. Nightingale (Hrsg.), Österreichische Forschungen zur Ägäischen Bronzezeit 2009. Akten der Tagung vom 6. bis 7. März 2009 am Fachbereich Altertumswissenschaften der Universität Salzburg (Wien 2011) 63–80.
  • Ethnizität und Identität in der minoisch-mykenischen Ikonographie, in: Proceedings of the International Conference "The Phenomena of Cultural Borders and Border Cultures across the Passage of Time (From the Bronze Age to Late Antiquity)", Trnava, 22-24 October 2010, Anodos – Studies of the Ancient World 10 (Trnava 2010) 29–40.
  • Der verlassene Stier. Zu Musterbüchern in der Bildkunst des minoischen Kreta, in: ETEOKPHTIKA 1, 2011: http://www.eteokriti.at/publikationen/eteokphtika/ausgabe-1-2011/
  • Creto-Minoan art abroad or Mycenaean imitation? The case of the bull reliefs from the Treasury of Atreus at Mycenae, in:  10th International Cretological Congress, Khania, 1-8 October 2006, A´ 3 (Chania 2011) 461–482.
  • Wie Bilder lügen. Die Frühägäer und ihre Götter, in: C. Reinholdt – W. Wohlmayr (Hrsg.), Akten des 13. Österreichischen Archäologentages, Klassische und Frühägäische Archäologie, Paris-Lodron-Universität Salzburg, vom 25. bis 27. Februar 2010 (Wien 2012) 19–27.
  • Gottheiten auf Tieren. Zur Transformation orientalischer Ikonographie im minoischen Kreta, Internet-Zeitschrift Forum Archaeologiae - Zeitschrift für klassische Archäologie 63/VI/2012, Juni 2012 (http://farch.net).
  • Body marks and textile ornaments in Aegean iconography: their meaning and symbolism, in: M.-L. Nosch – R. Laffineur (Hrsg.), KOSMOS. Jewellery, Adornment and Textiles in the Aegean Bronze Age. Proceedings of the 13th International Aegean Conference, University of Copenhagen, Danish National Research Foundation's Centre for Textile Research, 21-26 April 2010, Aegaeum 33 (Leuven – Liège 2012) 325–333.
  • Mykene – Kynos – Athen: Diskontinuitäten und Kontinuitäten in der Ikonographie Griechenlands vom 14. bis zum 8. Jahrhundert v.u.Z., in: M. Offenmüller (Hrsg.), Identitätsbildung und Identitätsstiftung in griechischen Gesellschaften, Vorträge gehalten im Rahmen eines Symposiums von 28. – 29. Jänner 2010, A.R.G.E.I.A. 1 (Graz 2012) 11–70.
  • Tumulusgrab 112 in Nekropole V von Limyra: Das Grab eines nichtlykischen Zuwanderers, in: M. Seyer (Hrsg.), 40 Jahre Grabung Limyra. Akten des internationalen Symposions, Wien, 3.–5. Dezember 2009, Forschungen in Limyra 6 (Wien 2012) 49–65.
  • Image and architecture: reflections of mural iconography in seal images and other art forms of Minoan Crete, in: D. Panagiotopoulos – U. Günkel-Maschek (Hrsg.), Minoan Realities. Approaches to Images, Architecture, and Society in the Aegean Bronze Age, Aegis 5 (Louvain 2012) 83–114.
  • Gelehrte Objekte? – Wege zum Wissen. Eine Ausstellung zu Sammlungen der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien im Österreichischen Museum für Volkskunde, Archäologie Österreichs 24, H. 1, 2013, 49–51 (gem. mit Martina Fuchs, Marianne Klemun und Hubert Szemethy).
  • Spazio pittorico e prospettiva nell'età del Bronzo in Grecia, in: P. Militello – M. Camera (Hrsg.), Ricerche e attività del corso internazionalizzato di archeologia, Catania, Varsavia, Konya 2009-2012, Syndesmoi 3. Quaderni del corso di laurea in Archeologia - opzione internazionale, Università degli studi di Catania (Palermo 2012) 59–88.
  • The Missing "Barbarians": Some thoughts on ethnicity and identity in Aegean Bronze Age iconography, in: A. Papadopoulos (Hrsg.), Recent Research and Perspectives in the Late Bronze Age Eastern Mediterranean, Talanta 44, 2012 (Amsterdam 2013) 53–77.
  • Die Farbe Rot in Symbolik, Bildkunst und Sprache der bronzezeitlichen Ägäis, in: H. Meller – C.-H. Wunderlich – F. Knoll (Hrsg.), Rot – Die Archäologie bekennt Farbe. 5. Mitteldeutscher Archäologentag vom 4. bis 6. Oktober 2012 in Halle (Saale), Tagungen des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle 10 (Halle 2013) 275–286.
  • "Sculpted with the paint-brush"? On the interrelation of relief art and painting in Minoan Crete and Thera, in: A. Vlachopoulos (Hrsg.), Paintbrushes. Wall-painting and Vase-painting of the 2nd Millennium BC in Dialogue, International conference, Akrotiri, Thera, 24-26 May 2013 (Athen 2013) 60–65.
  • Das orientalische Bildmotiv der Gottheit auf dem Tier in der Ikonographie des minoischen Kreta, in: E. Trinkl. (Hrsg.), Akten des 14. Österreichischen Archäologentages am Institut für Archäologie der Universität Graz von 19. bis 21. April 2012, Veröffentlichungen des Instituts für Archäologie der Karl-Franzens-Universität Graz 11 (Wien 2014) 71–76.
  • Eine 'spezielle Prozession' in minoischen Siegelbildern: Evidenz für ein Herrschaftsritual im neopalatialen Kreta?, Internet-Zeitschrift Forum Archaeologiae - Zeitschrift für klassische Archäologie 70/III/2014 (http://farch.net).
  • Meaningful landscapes: Minoan "landscape rooms" and peak sanctuaries, in: G. Touchais – R. Laffineur – F. Rougemont (Hrsg.), PHYSIS. L'environnement naturel et la relation homme-milieu dans le monde égéen protohistorique, Actes de la 14e Rencontre égéenne internationale, Paris, Institut National d'Histoire de l'Art (INHA), 11-14 décembre 2012, Aegaeum 37 (Leuven – Liège 2014) 121–128.
  • Gottheiten auf Tieren. Zur Transformation orientalischer Bildmotive in der minoisch-mykenischen Ikonographie, Ägypten & Levante 24, 2014, 191–209.
  • La couleur dans l'iconographie minoenne et mycénienne: formes artistiques et réalité visuelle, SMEA N.S. 1, 2015, 19–41.
  • The "Minoan Genius" and his iconographical prototype Taweret. On the character of Near Eastern religious motifs in Neopalatial Crete, in: J. Mynárová – P. Onderka – P. Pavúk (Hrsg.), There and Back Again – the Crossroads II. Proceedings of an International Conference Held in Prague, September 15–18, 2014 (Prag 2015) 197–219.
  • Was the "Minoan Genius" a god? An essay on Near Eastern deities and demons in Aegean Bronze Age iconography, in: R. Wilkinson (Hrsg.), Festschrift for Nanno Marinatos, Journal of Ancient Egyptian Interconnections 7, H. 3, 2015, 29–40.
  • Zu einem Götterbild im Kultzentrum von Mykene: si-to-po-ti-ni-ja, ›Potnia Aigon‹ oder etwas anderes?, in: H. Meyer (Hrsg.), Drahdiwaberl. Ansichten aus der alten und neueren Kunst- und Kulturwissenschaft. Φιλικόν Δώρον – Munus Amicorum. Freundesgabe für Michaela Fuchs zum 4. August 2015, Gephyra 9 (Bonn 2015) 9–14.
  • Eberzahnhelmträger und ke-se-nu-wo: Die Aussage der Bildkunst und der Linear B-Texte zu Identität und Fremdenbild in der ägäischen Frühzeit, in: A. Pülz – E. Trinkl (Hrsg.), Das Eigene und das Fremde. Akten der 4. Tagung des Zentrums Archäologie und Altertumswissenschaften an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 26.–27. März 2012, Origines 4 (Wien 2015) 9–31 (gem. mit J. Weilhartner).
  • Was there a ›Mycenaean art‹? Or: Tradition without innovation? Some examples of relief art, in: J. Weilhartner – F. Ruppenstein (Hrsg.), Tradition and Innovation in the Mycenaean Palatial Polities, Proceedings of an International Symposium held at the Austrian Academy of Sciences, 1–2 March, 2013, Mykenische Studien 34 (Wien 2015) 87–112.
  • Egyptian, Persian, Phrygian, Nuraghic, Gothic or Classical Greek? The Understanding of Aegean Bronze Age Monuments in the 18th-19th Centuries, in: I. Lazar (Hrsg.), Egypt & Austria VIII. Meetingpoint Egypt (Koper 2015) 35-61.
  • Ein Prozessionsfresko im ›Grand Staircase‹ von Knossos oder im Banne von Persepolis? Zum minoischen Freskofragment einer Boxerszene, in: F. Blakolmer – M. Seyer – H. Szemethy (Hrsg.), Angekommen auf Ithaka. Festgabe für Jürgen Borchhardt zum 80. Geburtstag (Wien 2016) 37–53.
  • Eine ›spezielle Prozession‹ in minoischen Siegelbildern: Evidenz für ein Herrschaftsritual im neopalatialen Kreta?, in: G. Grabherr – B. Kainrath (Hrsg.), Akten des 15. Österreichischen Archäologentages in Innsbruck, 27. Februar – 1. März 2014, Ikarus 9 (Innsbruck 2016) 33–39.
  • Hierarchy and symbolism of animals and mythical creatures in the Aegean Bronze Age: a statistical and contextual approach, in: E. Alram-Stern – F. Blakolmer – S. Deger-Jalkotzy – R. Laffineur – J. Weilhartner (Hrsg.), METAPHYSIS. Ritual, Myth and Symbolism in the Aegean Bronze Age. Proceedings of the 15th International Aegean Conference, Vienna, Institute for Oriental and European Archaeology, Aegean and Anatolia Department, Austrian Academy of Sciences and Institute of Classical Archaeology, University of Vienna, 22-25 April 2014, Aegaeum 39 (Leuven – Liège 2016) 61–68.
  • Artistic reception of Minoan Crete in the period of Art Deco: the reconstruction of the palace at Knossos … and why Arthur Evans was right, in: N. Momigliano – A. Farnoux (Hrsg.), Cretomania. Modern Desires for the Minoan Past, British School at Athens – Modern Greek and Byzantine Studies 3 (London – New York 2016) 39–68
  • The "Minoanization" of the arts in LC I Akrotiri and LH I Mycenae: similarities and differences, in: J. Driessen (Hrsg.), RA-PI-NE-U. Studies on the Mycenaean World offered to Robert Laffineur for his 70th Birthday, Aegis 10 (Louvain-la-Neuve 2016) 69–83.
  • Interacting Minoan arts: seal images and mural iconography in Minoan Crete, BICS 59, 2016, 139 f.
  • "Sculpted with the paint-brush"? On the interrelation of relief art and painting in Minoan Crete and Thera, in: Ch. Boulotis – Ch. Doumas – N. Marinatos – A. Vlachopoulos (Hrsg.), Paintbrushes. Wall-painting and Vase-painting of the 2nd Millennium BC in Dialogue, International conference, Akrotiri, Thera, 24-26 May 2013 (im Druck).
  • Il buono, il brutto, il cattivo? Character, symbolism and hierarchy of animals and supernatural creatures in Minoan and Mycenaean iconography, Creta Antica 16, 2015 (im Druck).
  • Zum Charakter der Mischwesen im minoisch-mykenischen Griechenland, in: 50 Jahre Archäologie an der Universität Salzburg, Workshop an der Universität Salzburg, 13.–14.12.2016, ArchaeoPlus (im Druck).
  • A ‘Special procession' in Minoan Crete as a ritual of rulership? A view from Egypt, in: Proceedings of the 10th International Congress on the Archaeology of the Ancient Near East (ICAANE), 25–29 April 2016, OREA, Austrian Academy of Sciences, Vienna, Austria (gem. mit I. Hein, im Druck).
  • A ‘Special procession' in Minoan seal images: observations on ritual dress in Minoan Crete, in: P. Pavúk – V. Klontza-Jaklová – A. Harding (Hrsg.), EUDAIMON. Studies in Honour of Prof. Jan Bouzek, Conference, Prague, 19 - 23 of May 2015 (im Druck).
  • Mycenaean period wall-painting, in: L. Hitchcock – B. Davis (Hrsg.), Blackwell Companion to Aegean Art and Architecture (im Druck).
  • Eine Boxkampfszene im Prozessionsfresko des ›Grand Staircase‹ im Palast von Knossos?, in: K. Meinecke – G. Schörner (Hrsg.), Akten des 16. Österreichischen Archäologentages, Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien, 25.–27. Februar 2016 (im Druck).
  • Spirals from Malta and ‘ropes and pulleys' from the Eurasian steppe? On the origin of some ornaments of the Aegean Bronze Age, in: M. Fotiadis – R. Laffineur – Y. Lolos – A. Vlachopoulos (Hrsg.), HESPEROS. The Aegean seen from the West, University of Ioannina, 18–21 May 2016, 16th International Aegean Conference, Aegaeum (im Druck).
  • Die Ikonographie des Krieges im spätmykenischen Griechenland, in: K. Tausend, Pylos und sein Heer. Untersuchungen zum spätmykenischen Militärwesen, 28–56 (im Druck).
  • Des couleurs fantastiques: fonctions expressives et valeurs abstraites des couleurs dans l'iconographie et les textes en Égée minoenne et mycénienne, in: I. Boehm – B. Helly (Hrsg.), Les couleurs dans l'Antiquité, MOM, Lyon, 15-17 décembre 2015 (im Druck).
  • Mycenaean iconography: dependency, hybridity and creativity, in: W. van de Put – P. P. Iossif (Hrsg.), Greek Iconographies. Seminar co-organized by the Netherlands Institute Athens and the Belgian School at Athens, Pharos (im Druck).
  • Deities above animals. On the transformation of Near Eastern Iconography in Minoan Crete, in: Πεπραγμένα του ΙΒ´Διεθνούς Κρητολογικού Συνεδρίου, Oct. 2016, Irakleio (Acts of the 12th International Cretological Congress, Irakleio, 22th - 26th September 2016) (im Druck).
  • No kings, no inscriptions, no historical events? Some thoughts on the iconography of rulership in Mycenaean Greece, in: J. M. Kelder – W. J. I. Waal (eds.), From LUGAL.GAL to Wanax. Kingship and State Formation in the Late Bronze Age Aegean, Workshop held at the Leiden University, 14 October 2016 (im Druck).
  • Rituals in Aegean Bronze Age iconography: a survey through seal images, in: I. Mylonopoulos (Hrsg.), Materiality and Visibility of Rituals in the Ancient World (im Druck).
  • Der rituelle Fellrock in der Altpalastzeit des minoischen Kreta?, in: S. Hoffmann – K. Müller – B. Schiller (Hrsg.), Von Kreta nach Kuba. Gedenkschrift zu Ehren von Veit Stürmer (Berlin, im Druck).
  • Palatial objects of prestige, "priest-kings" and the gold of the sanctuary: wealth and religion in the Minoan and Mycenaean world, in: J. Masquelier-Loorius – J. Cornillon – J.-M. Salamito (Hrsg.), L'argent des dieux. Religions et richesses en Méditerranée dans l'Antiquité et au Moyen Âge. Colloque international, Université Paris-Sorbonne Paris IV – 17, rue de la Sorbonne, Paris 5e, 16, 17 & 18 octobre 2014 (im Druck).
  • The language of colour and material: were architectural façades in the Aegean Bronze Age brightly painted?, in: D. Warburton – Sh. Thavapalan (Hrsg.), Workshop on Materials and Colours, Berlin, 4-9 February 2016 (im Druck).
  • Orientalische Götterkronen und das Problem 'fremder Götter' in der Ikonographie des minoischen Kreta, in: G. Selz – K. Wagensonner (Hrsg.), Mesopotamische Kunstgeschichte(n). Festschrift für Erika Bleibtreu (gem. mit V. Dubcová).
  • Processions in Aegean iconography III: Where did they take place?, in: A.-L. Schallin – H. Whittaker (Hrsg.), Mycenaean Processions and Ceremonies in Context (im Druck).
  • Processions in Aegean iconography IV: A "Special procession" in seal images from Minoan Crete, in: A.-L. Schallin – H. Whittaker (Hrsg.), Mycenaean Processions and Ceremonies in Context (im Druck).
  • Iconography versus reality: goddesses and gods in Minoan Crete, in: Πεπραγμένα του ΙΑ´ Διεθνούς Κρητολογικού Συνεδρίου, 21-27 Οκτ. 2011, Rethymno (Acts of the 11th International Cretological Congress, Rethymno, 21-27 October 2011) (im Druck).
  • gemeinsam mit K. Großschmidt und F. Schipper: Die Kindergräber bei St. Jakob – ein frühneuzeitlicher Sonderfriedhof für "Kinder der Sünde"?, in: M. Margoni-Kögler – F. Schipper (Hrsg.), Hagiopolis – Locus Sanctus – Heiligenstadt: Geschichte der Pfarre Heiligenstadt als Beitrag zur niederösterreichischen und Wiener Kirchengeschichte von der Völkerwanderungszeit bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts, Erstedition und Erstübersetzung der Heiligenstädter Chronica des Willibald Leyrer (1801) und deren Fortsetzung durch die Heiligenstädter Pfarrer des 19. Jahrhunderts von Michael Margoni-Kögler und Elmar Walter, Beiträge zur Kirchengeschichte Niederösterreichs IX (St. Pölten: Diözesanverlag) (im Druck).
  • What does the iconography tell us about the warrior-chiefs of the Shaft Graves at Mycenae?, in: K. Kuzmová (Hrsg.), Ancient Communities and their Elites from the Bronze Age to Late Antiquity (Central Europe – Mediterranean – Black Sea). International conference organized on the occasion of the 25th anniversary of the re-established Trnava University in Trnava and the 20th anniversary of the Department of Classical Archaeology, 6th – 8th October 2017, Trnava, Slovakia (in Vorbereitung).
  • Les styles chromatiques en Égée minoenne et mycénienne et le problème des façades architecturales polychromes, in: M. Mulliez (Hrsg.), Restituer les couleurs – Reconstruction of Polychromy, Workshop, 28 Nov. - 1er Déc. 2017, Bordeaux (in Vorbereitung).

 

D. Rezensionen

  • Ch. Doumas, The Wall-paintings of Thera (1992), Aegean Archaeology 1, 1994, 105-107.
  • P. Militello, Haghia Triadha I. Gli affreschi (1998), AnzAW 55, H. 1/2, 2002, 82-87.
  • M. O. Korfmann (Hrsg.), Troia. Archäologie eines Siedlungshügels und seiner Landschaft (Mainz 2006), Wiener Zeitschrift für die Kunde des Morgenlandes 99, 2009, 411–415.
  • E. McGowan, Ambiguity and Minoan Neopalatial Seal Imagery, SIMA Pocket-book 176 (Uppsala 2011), Bibliotheca Orientalis 70, H. 3/4, 528–532.
  • J. L. Crowley, The Iconography of Aegean Seals, Aegaeum 34 (Leuven – Liège 2013), Gnomon 87, 2015, 472–474.
  • H. Brecoulaki - J. L. Davis - Sh. R. Stocker (eds.), Mycenaean Wall Painting in Context: New Discoveries, Old Finds Reconsidered, Meletemata 72 (Athens 2015), AJA 121, 1, 2017. www.ajaonline.org/book-review/3370
  • N. Marinatos, Sir Arthur Evans and Minoan Crete. Creating the Vision of Knossos (London – New York 2015), Archaeologia Austriaca 101, 2017 (im Druck).

 

E. Mitglied im Editorial Board folgender Fachzeitschriften

  • Praehistorica Mediterranea (Catania; seit 2007)
  • Studia Hercynia (Prag; seit 2008)
  • Studi Micenei ed Egeo-Anatolici, SMEA, Nuova Serie (Rom; seit 2015)

 

F. Interview