UNIDAM + prometheus + ARTstor

UNIDAM

Die Mediendatenbank UNIDAM dder Universität Wien umfasst den für alle Nutzer*innen zugänglichen Bereich „Klassische Archäologie“, 
sowie andere, teilweise nur auf Anfrage zugängliche, Bereiche.

In den Bilderpool „Klassische Archäologie“ werden vor allem Repros in professioneller Bildqualität und auch die bisher digitalisierten Teile der Diasammlung eingepflegt. Sie haben hier die Möglichkeit Abbildungen für Ihre Präsentationen zu recherchieren und eigene Sammlungen/Mappen zu erstellen.
Bildmaterial aus Forschung- und Lehre zur Erweiterung von UNIDAM ist willkommen! 

Über den sogenannten "Connector" kann auf Bild-Sammlungen der Verbundpartner zugegriffen werden. 
Es werden nur die Webbrowser Chrome und Firefox unterstützt! 
Die Datenbank wird laufend weiter angepasst, gegebenenfalls können sich Erscheinungsbilder, Funktionen ändern. Bitte schreiben Sie uns dazu.

Eine Anleitung zu Aufbau, Recherche und Download von Bildern in UNIDAM finden Sie hier – download PDF – und auch innerhalb der Datenbank verlinkt. – download PDF

 

prometheus

Zudem verfügt das Institut für Klassische Archäologie über eine Institutslizenz für das digitale Bildarchiv prometheus, das derzeit 99 Datenbanken unter einer Oberfläche verbindet.

 

ARTstor

Die heute weltweit größte digitale Bilddatenbank ARTstor steht über eine Campus-Lizenz zur Verfügung und ist über das Datenbankservice der UB erreichbar. 

 

Anmeldung in Unidam und prometheus

Wenn Sie einen UNIDAM- und/oder prometheus-Zugang benötigen oder Informationen zu Ihren Benutzer-Daten, Ihrem Passwort, wenden Sie sich per Mail an den IKA-Administrator Ralf Pausz (Ralf.Pausz@univie.ac.at) – bitte Namen, Matrikel- und Telefonnummer angeben.


Bestellung von digitalen Bildern im Institutsfotolabor

Digitale Bilder in professioneller Bildqualität können Sie auf Bestellung von unserem Fotolabor anfertigen lassen.

Informationen zur Bestellung von digitalen Bildern für Studierende (= Infoblatt "Bestellung von digitalen Bildern") 
Bestellzettel – Formular-download

(letzte Änderung: 20.11.2019)