kinderuni wien – 11. bis 22. Juli 2022

01.07.2022

mit Julia Kopf, Nisa I. Kirchengast und Dominik Hagmann

Papageien, Fischsauce und Hunde?

Haben die alten Römer*innen wirklich so etwas gegessen?

Was glaubst du, haben die alten Römer*innen in der Antike den ganzen Tag gegessen? Und woher wissen wir überhaupt, was bei einer Familie auf den Tisch kam? Gemeinsam möchten wir uns die römische Küche etwas genauer ansehen und herausfinden, wie echte Römer*innen zu speisen pflegte.

Wir werden uns in diesem Seminar archäologische Funde, antike Kochbücher und Möglichkeiten ansehen, wie man heute noch römisch kochen kann.

Donnerstag 14. Juli von 13.30 bis 14.30 Uhr
Seminar von Nisa Kirchengast und Dominik Hagmann

Weitere Infos: https://www.kinderuni-anmeldung.at/event.php?event_id=3310


Römer (oder so?) in den Provinzen des Imperium Romanum

Einblicke in die Bevölkerungsvielfalt eines antiken Weltreichs

Wer lebte vor rund 2.000 Jahren in den Provinzen des Römischen Reichs? Wer waren die dortigen "Römer", welche Sprachen verwendeten sie, wie kleideten sie sich? Anhand des Beispiels der nördlichen Provinzen (von Österreich bis England) will ich euch die kulturelle Vielfalt der "Provinz-Römer" zeigen.

Montag 18. Juli von 10.30 bis 11.30 Uhr
Vorlesung von Julia Kopf

Weitere Infos: https://www.kinderuni-anmeldung.at/event.php?event_id=3645